Abschied von der Opferrolle und vom Umgang mit Komplexen